Kunstverein Fröndenberg e.V.

NEU  Termin für Mitgliederversammlung, neues Programm  NEU

Kunst ist ja nun leider und glücklicherweise ein vielfältig genutzter Begriff.
Um uns selbst Klarheit zu verschaffen, genauer gesagt, um uns eine
Meinungsbildung zu ermöglichen, wird der Kunstverein Veranstaltungen
durchführen, die auch der Bildung dienen, aber bei denen der Spaß am
Entdecken nicht zu kurz kommt.
Dabei sollten Theorie und Praxis möglichst im Gleichklang funktionieren.
Die Auseinandersetzung in geistiger und haptischer Art, bedeutet dem
Menschen gerade in dieser erzwungenen ‘uncreativen’ Lebensform sehr
viel. Nicht umsonst gilt immer noch „probieren geht über studieren“, wobei
wir das eine nicht vom anderen trennen wollen.
Land-Art passt gut in unsere Umgebung, weil sie touristisch vorbelastet ist.
Solche Themen wird der Kunstverein Fröndenberg betrachten und in Zukunft
solcherart selber agieren.
Aber auch die Kunst des Alltags, die spezielle Kunst des Kunstmarktes und
sonstige Aspekte heutiger und vergangener Kunstproduktion kann der Verein
betrachten, vergleichen und weiter entwickeln.
Neben den Möglichkeiten der Bildbetrachtung in Vorträgen und Ausstellungen
bieten sich Reisen an, gemeinsame Fahrten zu Messen und anderen
Kunstvereinen, Besuche und Führungen durch Museen, aber auch viele
kleine Workshops, um gesehene Techniken selber zu erproben und zu
experimentieren.
Der Vergleich ist in vielerlei Hinsicht ein wichtiges Merkmal der
Kunstvereinsarbeit. Fangen wir mal damit an, es gibt so viel zu entdecken.

Anschauen,
hinterfragen,
vergleichen,
erproben,
sammeln.